Samsung erklärt wie das Kühlsystem im Samsung Galaxy S7 und S7 edge funktioniert

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

GalaxyS7_heatSamsungs derzeitiges Flaggschiff Galaxy S7 und S7 Edge arbeiten ja bekanntlich mit sehr potenten Prozessoren. Entweder kommt der hauseigene Exynos 8890 oder ein Snapdragon 820 von Qualcomm zum Einsatz. Wenn man den beiden Geräten ordentlich Leistung abverlangt muss die dabei entstehende Hitze irgendwie abgeleitet werden. Hierzu haben die Ingenieure von Samsung eine 0,4 mm dünne Heatpipe entwickelt, die zudem noch mit einer speziellen Flüssigkeit zum Wärmetransport versehen wurde, sodass hier eine permanente Zirkulation der Flüssigkeit entsteht.

In einem Newsbeitrag von Samsung ist das Verfahren ausführlich erklärt worden. So erklärt man zusätzlich das man zusätzlich auch auf der Software-Seite Hand angelegt hat, sodass die Hitze schubweise über die Heatpipe und das Gehäuse abgeführt werden kann. Insgesamt scheint Samsung hier eine sehr ordentliche Ingeniersleistung abgeliefert zu haben. Aber lest selbst unter der Quelle: https://news.samsung.com/global

S7cooling_0310

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Add a Comment