Amazons erstes Tablet “Kindle Fire” – Offiziell vorgestellt!

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Amazon hat gestern sein lang erwartetes erstes Tablet vorgestellt. Wie bereits vorher vermutet ist es mit einem 7 Zoll Display und dem Android Betriebssystem ausgestattet, von dem der Anwender durch Amazons Modifikationen allerdings nicht viel sieht. Amazon legt beim „Kindle Fire“ getauften Gerät bewußt den Fokus auf seine eigenen Dienste. So ist statt dem Android Market der Amazon-eigene Store installiert. Des Weiteren verspricht Amazon Zugriff auf über 17 Mio. Songs, über 100.000 Videos (Filme und TV Shows) sowie auf vielen tausenden eBooks. Wenn der Speicherplatz von 8GB mal knapp werden sollte, der kann alle über Amazon erworbenen Inhalte in der „Amazon Cloud“ sichern und problemlos aufs Gerät streamen. Den Preis hat man bei günstigen 199 Dollar angesetzt, verfügbar soll das Gerät in den USA ab 15. November sein.

Die technischen Spezifikationen sehen folgendermaßen aus:

– Abmessungen 190 x 120 x 11.4 mm
– Dual-Core-Prozessor /TI OMAP 4)
– 8GB internem Speicher
– 8 Stunden Akkulaufzeit
– USB 2.0 sowie WLAN b/g/n
– Stereo-Lautsprecher
– 7 Zoll IPS Display mit 1024×600 Pixeln (169 PPI)
– 413 Gramm Gewicht


Quelle: Amazon.com

Für mich ist das Tablet nicht das oft als „iPad Killer“ betitelte Tablet. Es ist viel mehr ein neuer Kindle der neben eBooks, jetzt auch sämtliche Multimedia-Inhalte nutzbar macht. Somit ist es eher als Unterhaltungsgerät für Spiele, Filme, Musik und Bücher zu sehen. Das erklärt auch die kompakte Größe von 7 Zoll, denn so ist es wesentlich besser zu transportieren als andere 9-10″ Tablets.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Add a Comment