Nokia N96 vorgestellt!

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail


Nokia brauchte sich am 11. Februar in Barcelona auf dem Mobile World Congress nicht zu verstecken und zeigte unter anderem sein neues Flaggschiff, das Nokia N96. Das Gerät knüpft an die Features des Vorgängers (N95 8GB) an und bietet jetzt ganze 16 GB Speicher, einen integrierten DVB-H Empfänger für mobiles Fernsehen und viele weitere Verbesserungen im Detail.

Der Marktstart des Gerätes ist für Deutschland im 3. Quartal 2008 geplant.

Auszug aus den technische Daten des N96:

– Betriebssystem: Symbian Series60 – 3rd Edition / Feature Pack 2
– Netze: UMTS/HSDPA 900/2100 und GSM/EDGE 900/1800/1900
– Größe: 103 x 55 x 18 mm
– Gewicht: 125 Gramm
– Display: 240 x 320 pixel (2.8 Zoll)
– Farbtiefe: 16,7 Mio. Farben
– Telefonspeicher: 16 GB
– micro SDHC Unterstützung
– Sprechzeit: GSM/GPRS: bis zu 220 Min.
– Standbyzeit: GSM/GPRS: bis zu 220 Std.
Kamera: 5 Megapixel Kamera mit Autofocus
– VGA Videoaufnahme in DVD-ähnlicher Qualität
– DVB-H Empfangsteil
– Verbindungen: Bluetooth (inkl. A2DP), WLAN
802.11 b/g
– Musik: MP3-/Media Player, UKW-Radio

Weitere Details zu beiden Geräten gibt es in der „Nokia N96 Presseinfo“ bzw. auf der „Nokia NSeries Website“ zu lesen.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Add a Comment